Navigation
Hauptnavigation
 
Brotkrumennavigation
Wasserspenderhahn
Trinkbecher
Inhalt

Zahnaufhellung - Bleichen der Zähne

Sind Sie unzufrieden mit Ihrer Zahnfarbe? Haben Sie den Eindruck, dass Ihre Zähne zu dunkel sind? Das Bleichen der Zähne (Bleaching) ist eine Methode Ihre Zähne aufzuhellen, ohne dabei die Zahnhartsubstanz zu schädigen.
Dabei gibt es zwei Methoden:

1. Home-Bleaching: Bei dieser Methode werden individuelle Kunststoffschienen für Ober- und Unterkiefer angefertigt und mit Bleichgel aufgefüllt. Die Schienen können sowohl in der Nacht als auch am Tag getragen werden. Die Tragezeit pro Tag ist je nach Produkt unterschiedliche lange. Das gewünschte Ergebnis stellt sich in der Regel nach 2-3 Wochen ein.

2. Office-Bleaching: In der Zahnazrtpraxis wird ein spezielles Bleichgel auf die Zahnoberflächen aufgetragen. Mit einer speziellen Lampe (ZOOM-System von Philips) wird der Bleichvorgang über einen Zeitraum von 15 Minuten aktiviert. Dieser Vorgang wird 2-3 mal wiederholt bis das gewünschte oder maximal mögliche Ergebnis erreicht ist. In manchen Fällen muss das Office-Bleaching in einem zweiten Termin wiederholt werden. Der Vorteil des Office-Bleachings ist der sofortige Effekt, in der Regel ein deutlicheres Ergebnis und die bessere Kontrollierbarkeit.

Bevor man mit dem Bleichen beginnt, muss egal welche Methode gewält wird eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden.